header

Sie sind hier: Aktuell 

Offener Monats-Treff für Ehrenamtliche

Wann und wo?   Immer am letzten Donnerstag im Monat, 15:00 - 17:00 Uhr, "Restaurant Wildeshauser Hof, Im Hagen 3, 27793 Wildeshausen"

Teilnehmen darf jeder, der sich gerne in geselliger Runde auf einen Kaffee/Tee in ungezwungener Atmosphäre mit Gleichgesinnten zusammenfinden und austauschen möchte. Hierbei muss es nicht nur um Ehrenamtsthemen gehen. Zum Beispiel allgemeine Erfahrungen austauschen, neue Ideen diskutieren oder gemeinsam entwickeln, Verbesserungsmöglichkeiten zur Diskussion stellen, Netzwerke mit Gleichgesinnten knüpfen, und, und, und....  Die Gesprächsthemen können von der Gruppe selber gestaltet werden. Ein Einstieg ist jederzeit möglich und es besteht keinerlei Verpflichtung immer dabei zu sein. Wer nur mal hören möchte, wie es den anderen Ehrenamtlichen ergeht, ist natürlich ebenfalls herzlich willkommen. Einfach ein tolles Angebot der Freiwilligenagentur Wildeshausen e.V. "mischMIT!".

 

Woche des bürgerschaftlichen Engagements "Weil es Spaß macht - Engagement tut allen gut"

 

Am 18.09.2018, 19 Uhr, präsentieren wir Ihnen, in Zusammenarbeit mit der Ev.-luth. Kirchengemeinde Wildeshausen und der Diakonie Himmelsthür, ein Veranstaltungshighlight:

Anlässlich der bundesweiten Woche des bürgerschaftlichen Engagements, in Schirmherrschaft des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier, wird die Pastorin und Autorin Cornelia Coenen-Marx unter dem Titel „Weil es Spaß macht - Engagement tut allen gut!“ im Remter an der Alexanderkirche einen Vortrag halten.

Im Anschluss laden wir zur Diskussion in geselliger Runde bei Snacks und Getränken ein. Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

Die Oberkirchenrätin a.D. Cornelia Coenen-Marx beschäftigt seit ihrer Zeit als Gemeindepfarrerin intensiv mit dem Thema Ehrenamt. So hat sie u.a. beim Aufbau einer Freiwilligenagentur in Düsseldorf mitgewirkt und sich in diversen nachbarschaftlichen Projekten engagiert.

Mit ihrer 2015 gegründeten Agentur „Seele und Sorge“ ist Coenen-Marx für soziale und diakonische Einrichtungen sowie Gemeinden in beratender Funktion tätig, um diesen bei der Schaffung und Umsetzung von Ethikstandards zu helfen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Nach oben